Einbruch in Regensburger Kfz-Werkstatt

Ein bislang unbekannter Täter brach eine Türe zu einer Kfz-Werkstatt in der Donaustaufer Straße auf. Er entwendete ein Behältnis mit Wertgegenständen, diverse Fahrzeugschlüssel sowie Kfz-Papiere.

Einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Regensburg Nord fiel in der Nacht zum 18.04.2017 eine gewaltsam geöffnete Türe an einer KFZ-Werkstätte in der Donaustaufer Straße in Regensburg auf. Bei Nachschau mit den Berechtigten wurde festgestellt, dass ein Behältnis mit Wertgegenständen sowie Schlüssel und Papiere von Kraftfahrzeugen entwendet wurden. Es entstand ein Diebstahlsschaden in vierstelliger Höhe. Der Täter ist bislang unbekannt.

Die Kriminalpolizei Regensburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 0941/506-2888.

PM/LH