Einbruch in Regensburg – Bettwäsche geklaut

In der Zeit von Montag auf Dienstag hat ein bislang unbekannter Täter unter anderem Bettwäsche gestohlen. 

Die Pressemitteilung der Oberpfälzer Polizei:

Ob dem bislang Unbekannten für die Nacht noch ein geeignetes Lager fehlte, entzieht sich der polizeilichen Kenntnis. Die Schließzeiten eines Ladengeschäfts in der Ludwigstraße nutzte der Eindringling um Bargeld und Wohntextilien zu entwenden.

Im Zeitraum von Montagabend, 23.09.2019 18:30 Uhr, bis Dienstagmorgen, 24.09.2019 09:00 Uhr, verschaffte sich der Täter gewaltsam Zutritt in die Geschäftsräume, wo er schließlich etwas Bargeld, Bettwäsche und Kissen im Gesamtwert eines niedrigen vierstelligen Eurobetrags entwendete. Zudem entstand ein Sachschaden von rund 2000 Euro.

Die Kriminalpolizei Regenburg hat die Ermittlungen hierzu aufgenommen und bittet verdächtige Beobachtungen in diesem Zusammenhang unter der Rufnummer 0941/506-2888 mitzuteilen.