Drei Kandidaten für die Nachfolge von Markus Sackmann im Rennen

Am Freitagabend haben der Bundestagsabgeordnete Karl Holmeier und der Chamer Landrat Franz Löffler bei der CSU Kreisdelegiertenversammlung drei Kandidaten für die Nachfolge von Markus Sackmann präsentiert. Am 19. April stellen sich demnach Alfons Klostermeier-Stahlmann, Dr. Gerhard Hopp und Barbara Haimerl den Kreisdelegierten zur Wahl. Staatssekretär Sackmann war 2012 an Krebs erkrankt und stellt sich deshalb nicht mehr zur Wahl für den Landtag.

 

Mag / 13.03.2013