Donum Vitae beim Deutschen Katholikentag 2014

Donum Vitae darf am Deutschen Katholikentag 2014 in Regensburg teilnehmen. Darauf haben sich Regensburgs Bischof Voderholzer und das Zentralkommitee der Deutschen Katholiken geeinigt -trotz weiterhin gegensätzlicher Standpunkte. Die Katholische Schwangerenberatung Donum Vitae stellt gegen den Willen der Amtskirche Beratungsscheine aus, die Schwangeren eine straffreie Abtreibung ermöglichen. 15 Jahre nach der Legalisierung von Abtreibungen wird es beim Katholikentag eine Veranstaltung geben, bei der das Engagement der Kirche in der Schwangerenkonfliktberatung diskutiert werden soll.

 

 

 

20.09.2013/CB