Donaustauf: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Am Dienstag, 06.10.2015, 14.20 Uhr, wollte ein 80-jähriger Landkreisbürger mit seinem Traktor in Donaustauf, Ausfahrt Mitte, die Staatsstraße 2125 aus Richtung Barbing kommend geradeaus überqueren. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 68-jährigen Motorradfahrers aus Regensburg, der die Staatsstraße 2125 in Richtung Tegernheim befuhr. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wodurch der Motorradfahrer schwer verletzt wurde und in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Augenzeugen gaben an, der Motorradfahrer sei nicht zu schnell gefahren.

Die Freiwillige Feuerwehr Donaustauf war an der Unfallstelle mit Verkehrsregelung und Straßenreinigung eingesetzt worden. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 1.500 Euro.

PM/MF