© Symbolbild / Quelle: Pixabay

Donaustauf: 14-Jährige mitten in der Nacht von Polizei aufgegriffen

Eine Polizeistreife hat heute Nacht gegen 04:20 Uhr (09.09.) zwei 14-jährige Schüler in Donaustauf aufgegriffen. Die Jugendlichen hatten Alkohol bei sich und Utensilien, die für den Konsum von Cannabisprodukten notwendig sind. Außerdem konnten die Beamten bei einem der Schüler grüne Farbe an Händen und der Kleidung feststellen. Dies deute auf Graffiti-Schmierereien hin, so die Polizei.

Die Schüler wurden im Anschluss ihren Eltern übergeben. Sie erwartet eine Strafanzeige. Die Polizeiinspektion Wörth an der Donau weist darauf hin, dass es zu weiteren Sachbeschädigungen gekommen sein könnte. Diesbezüglich bitten die Polizisten um weitere Hinweise unter der 09482 9411-0.

 

pm/LS