© Facebook / DJK Vilzing

DJK Vilzing: Sommertransfers ab Juli im Einsatz

Die Sommertransfers Marco Pfab und Brian Wagner spielen bereits ab Sommer für die DJK Vilzing.

Die Pressemitteilung der DJK Vilzing:

Im Rahmen der Personalplanungen hatte die DJK Vilzing bislang mit Lukas Laumer, Marco Pfab und Brian Wagner 3 Neuzugänge für die kommende Spielzeit dingfest gemacht. Nun steht fest, dass zumindest Brian Wagner und Marco Pfab trotz Verlängerung der Saison schon ab Juli für die Schwarzgelben auflaufen werden und die Huthgartenkicker im Aufstiegsrennen verstärken. „Marco Pfab hatte seinen Vertrag bei Jahn Regensburg in gegenseitigem Einvernehmen bereits aufgelöst und bei uns einen Amateurspielvertrag ab 01.07. unterschrieben, damit wird er problemlos spielberechtigt, auch wenn er zu Beginn noch eine Sperre absitzen muss“, informiert Vilzings Sportlicher Leiter Roland Dachauer. Etwas anders ist die Situation bei Brian Wagner gelagert, die SpVgg Hankofen hätte das Nachwuchstalent trotz des am 30.06. auslaufendem Vertrages gerne gehalten. „Auch Brian hatte bereits einen Vertrag ab 01.07. bei uns unterschrieben, wir haben letztlich Brian selbst die Entscheidung überlassen, wir er mit der Situation umgehen möchte. Für seine persönliche Entwicklung ist der Wechsel im Sommer bestimmt der richtige und vor allen Dingen auch ein nachvollziehbarer Schritt, auch wenn es uns für die SpVgg Hankofen natürlich leid tut“, freut sich Dachauer dennoch über die Verstärkungen des Bayernligakaders ab Juli.