© Thomas Kneitschel

Diesenbach: Start in den Fasching

Am 11.11. um Punkt 11.11 Uhr, wenn es für alle Narren „Zwölfe“ schlägt, zog die Faschingsgesellschaft Lari-Fari Diesenbach ins Regenstaufer Kulturhaus ein und übernahm die närrische Regentschaft.

Getreu dem Motto „Das Beste aus Film und Fernsehen“ wurden die Suche nach den neuen Regenten in einem kurzen Film präsentiert: das allseits bekannte Format DSDS entwickelte sich zu DSDS PP, Diesenbach sucht das super Prinzenpaar. Nach ein paar lustigen Fehlbewerbungen konnte die Jury würdige Prinzenpaare finden. So regieren in der Faschingssaison 2018/19 Prinzessin Julia I. (Diez) aus Regenstauf und Prinz Lukas I. (Schießl) aus Wolfsegg. An ihrer Seite die Kinderprinzessin Amelie I. (Lauer) aus Regenstauf und Kinderprinz Simon I. (Schmidtke) aus Stefling.

Mit der Prinzessin steht der Lari-Fari in dieser Saison wieder ein alter Hase voran, denn sie ist bereits im zarten Alter von 3 Jahren zu den Bambinis gekommen und seitdem aktive Tänzerin und Trainerin. „Silo, gib den Schlüssel her!“, forderte die Prinzessin charmant und gewitzt den Rathausschlüssel vom Regenstaufer Bürgermeister, Siegfried Böhringer, ein.

Letzte Proklamation als Präsident

Jörg Gabes, Präsident der Lari-Fari, möchte in dieser Saison noch einmal richtig Gas geben. In seiner letzten Proklamation als Präsident verdrückt der sonst so souveräne Vorstand das ein oder andere Tränchen. Arthur Troidl, Präsident des Landesverbands Ostbayern, würdigte Gabes Tätigkeiten mit einer besonderen Auszeichnung, dem Sonderorden des Landesverbands Ostbayern. „Danke für dein herausragendes Engagement. Durch dich ist die FG Lari-Fari zu dem geworden, was sie heute ist. Ein Aushängeschild für den Markt Regenstauf und den Landesverband Ostbayern.“

Dass mit über 160 Aktiven eine starke Mannschaft hinter Jörg Gabes steht, zeigte die langwierige Ordensverleihung für aktive Mitgliedschaft in der Garde sowie verdiente Mitglieder im Elferrat und den Arbeitsgruppen.

Der Ehrenorden, die zweithöchste Auszeichnung des Landesverbands Ostbayern, ging an die beiden Vizepräsidenten Martin Geigl und Manuela Beer. Beide sind seit Jahren aktiv und äußerst engagiert im Präsidium.

© Thomas Kneitschel
© Thomas Kneitschel

 

Pressemitteilung Faschingsgesellschaft Lari-Fari Diesenbach