Diebe erbeuten 50.000 Euro in Rodinger Optikergeschäft

Brillen und Optiker-Spezialgerät im Wert von 50.000 Euro haben Einbrecher heute Nacht gegen 03.30 Uhr in einem Optikergeschäft in der Chamer Straße in Roding erbeutet. Laut Polizei Roding haben die Täter das Schloss der Ladentüre aufgebohrt und konnten so in die Geschäftsräume eindringen. Sie entwendeten eine Vielzahl von Brillen und Brillengestellen sowie hochwertiges Optiker- Spezialgerät. Zeugen berichteten der Polizei von einem hellen Kastenwagen direkt vor dem Geschäft, aus dem vier unbekannte Männer ausgestiegen waren. Diese sind jetzt dringend tatverdächtig.  Es wird von einem Bandendiebstahl durch eine osteuropäische Tätergruppe ausgegangen. Zeugenhinweise, insbesonders auf den Fahrzeugtyp und das Kennzeichen dieses Tatfahrzeuges, sind erbeten an die Polizein Roding, Tel. 09461/94210.

MK