Die Bahn kann kommen – Alles neu am Rodinger Bahnhof

Zugreisende werden staunen, wenn sie im Rodinger Bahnhof einfahren. Seit heute hat die Stadt Roding wieder ein Vorzeigeprojekt: Den neu gestalteten Bahnhof. Mehr als 5,1 Millionen Euro hat die Bahn investiert. Wesentliche Neuerungen sind ein komplett neuer Bahnsteig. Eine Treppenanlage ermöglicht das gefahrlose überqueren der Schienen. Damit der Bahnhof barrierefrei ist, werden noch zwei Aufzüge eingebaut.

DW