Deuerling: Radfahrer verletzt – Polizei sucht Zeugen

Am Donnerstag, 09.08., gegen 10.15 Uhr ereignete sich auf dem Steinerbrückler Weg in Deuerling ein Verkehrsunfall mit Beteiligung eines Pkw und eines Radfahrers.

Der Radfahrer war gestürzt, als ihm an der Engstelle am Anfang des Weges ein  Pkw entgegenkam, der laut Schilderung des Radfahrers zu weit links gefahren war. Der unbekannte Pkw setzte seine Fahrt fort, ohne Anzuhalten. Der Radfahrer musste sich in einem Krankenhaus behandeln lassen. Günstigerweise hatte er einen Fahrradhelm getragen und deshalb vermutlich Schlimmeres verhindert. Der Führer des Pkw, sowie eventuelle Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Nittendorf  unter Tel: 09404-95140 in Verbindung zu setzen.

PM/MF