Das Sportwochenende kompakt

Der SSV Jahn Regensburg hat im ersten Heimspiel der Rückrunde 1:1 Unentschieden gegen Sonnenhof Großaspach gespielt. Andre Luge konnte nach einem 0:1 Rückstand kurz vor der Halbzeit ausgleichen. Der Jahn sichert sich mit diesem Punkt Tabellenplatz 11 in der 3. Liga.

Die Schützen des SV Kelheim-Gmünd sind am Wochenende zum dritten Mal nach 2009 und 2015 Deutscher Meister mit der Luftpistole geworden. Doch es war alles andere als einfach beim Finale in Potsdam. Im Viertelfinale gegen Olympia Berlin drohte schon das frühzeitige Aus. Die Niederbayern mussten sogar in Stechen – kamen aber weiter. Im Halbfinale gab es dann ein deutliches 4:1 gegen die Braunschweiger SG. Genauso endete auch das Finale gegen den SV Kriftel.

Der EV Regensburg erkämpfte sich am Freitag in der Partie gegen Peiting zwei wichtige Punkte in der Meisterrunde. In der Overtime traf Barry Noe zum 4:3 Endstand. Gestern Abend musste sich der EVR im Derby gegen Deggendorf mit 5:3 geschlagen geben. Nach einer Führung gaben die Regensburger die Partie im letzten Drittel aus der Hand. Die Domstädter haben jetzt 9 Punkte Rückstand auf Tabellenplatz 2.