© Ratisbona Media

Dachstuhlbrand in Regensburger Franz-Hartl-Straße

Dachstuhlbrand in der Regensburger Franz-Hartl-Straße: Um kurz vor sieben Uhr ging heute ein Notruf in der Integrierten Leitstelle ein. Der Dachstuhl eines Einrichtungshauses geriet in Flammen. Rund eineinhalb Stunden benötigten die eingesetzten Feuerwehren, um den Brand zu löschen. Aktuell läuft noch die Suche nach Glutnestern. Die Brandursache ist unklar. Im Einsatz sind 85 Mann der Feuerwehren Burgweinting, Graß, Oberisling und der Berufsfeuerwehr Regensburg.


LS