CSU will Papst-Gedenktafel

Eine Gedenktafel in Erinnerung an den Papstbesuch vom 11. bis 14. September 2006 in Regensburg fordert die Stadtrats-CSU jetzt in einem Antrag. Ein „Jahrtausendereignis“ war der Papstbesuch, heißt es in der Begründung zu dem Antrag. „In der Altstadt an geeigneter Stelle“ soll jetzt ein „Denkmal oder eine Gedenktafel“ aufgestellt werden, die an den Papstbesuch erinnert – zumindest wenn es nach dem von den Stadträten Hermann Vanino und Armin Gugau unterschriebenen Antrag geht.