Coronavirus in Regensburg: Zahl der bestätigten Fälle steigt auf 10

Der Coronavirus macht auch vor Regensburg nicht Halt. In der Domstadt sind inzwischen zehn bestätigte Coronavirus-Fälle.

Zu den sieben Personen kommen ab Samstagabend, 14. März 2020, weitere drei neue Corona-Fälle hinzu. Es handelt sich um drei Frauen (14, 50 und 59 Jahre alt) aus Regensburg.

Die Infizierten sind gesundheitlich stabil, sodass sie ambulant behandelt werden können und unter häuslicher Quarantäne stehen.

 

Informationen zum Coronavirus unter https://www.regensburg.de/aktuelles/coronavirus