Coronavirus im Landkreis Kelheim: 193 aktive Fälle

Das Landratsamt Kelheim informiert über die aktuelle Corona-Lage: Derzeit (Stand 28.11.) gibt es im ganzen Landkreis 193 aktive COVID-19-Fälle. Das Landratsamt hat auch die Verteilung dieser Fälle auf die einzelnen Gemeinden und Städte bekannt gegeben. So gibt es in der Stadt Kelheim mit 53 Fällen, sowie in Mainburg (35), Neustadt an der Donau (23) und Abensberg (22) die meisten Fälle im Landkreis. 

Im Landkreis liegt die 7-Tage-Inzidenz bei 141,4, in den vergangenen 24 Stunden hat das Landratsamt 27 neue positive Fälle ermitteln können.

Insgesamt haben sich im gesamten Landkreis seit Beginn der Corona-Pandemie 1583 Menschen mit dem Virus infiziert. Davon gelten 1351 als genesen und haben eine zwischenzeitlich angeordnete Quarantäne wieder beendet. Insgesamt sind im Landkreis 39 Menschen im Zusammenhang mit COVID-19 gestorben.

MF

 

Die Grafik mit der Übersicht aus dem Landkreis Kelheim