Continental-Arena: Parkplätze und ÖPNV

Morgen Abend (10.Juli) gehts los in der neuen Arena in Regensburg: TVA berichtet ab 19 Uhr LIVE vom Eröffnungsspiel des SSV Jahn Regensburg gegen den FC Augsburg! Passend zum Mega-Event gibt’s aktuelle Informationen zur Parksituation an der Arena:

Das Eröffnungsspiel SSV Jahn – FC Augsburg am Freitag, 10. Juli, ist komplett ausverkauft. Die Stadt Regensburg, die Regensburger Verkehrsverbund GmbH (RVV) und die Regensburger Badebetriebe GmbH (RBB) haben ein Angebot ausgearbeitet, damit die Anreise zur Continental Arena an der Franz-Josef-Strauß-Allee möglichst reibungslos funktioniert.

Direkt an der Continental Arena stehen insgesamt 1.900 Pkw-Stellplätze und 27 Busparkplätze zur Verfügung. Ein Parkplatz direkt an der Arena kostet drei Euro. Wer diesen Service nutzen will, hat das Geld am besten abgezählt parat, damit die Zufahrt zügig klappt. Die 800 Fahrradstellplätze an der Arena sind kostenfrei. An der Universität und dem Klinikum stehen zusätzlich 1.550 Parkplätze zur Verfügung. Diese sind kostenlos. Der Fußweg zur Continental Arena beträgt ca. 10 bis 15 Minuten.

Mit dem RVV zur Continental Arena

Ganz entspannt ist die Anfahrt mit dem RVV. Dank der neuen Kooperation zwischen dem SSV Jahn und dem RVV gilt die Eintrittskarte am Spieltag ab vier Stunden vor Spielbeginn als RVV-Fahrausweis für eine Person für die direkte Fahrt zum Fußballspiel sowie für die direkte Rückfahrt am selben Tag bis zum Betriebsschluss in allen RVV-Verkehrsmitteln. Die Haltestelle „Continental Arena“ liegt direkt an der Arena und wird von der Buslinie 3 angefahren. Hier hält auch der an Spieltagen eingesetzte Pendelbus. Der erste Bus fährt zwei Stunden vor Spielbeginn vom Hauptbahnhof zur Arena. Weitere Informationen zum ÖPNV-Angebot gibt es unter www.rvv.de. Die Stadt Regensburg, die RBB und der RVV bitten alle Besucher des Fußballspiels, die angebotenen Möglichkeiten zu nutzen.

Pressemitteilung/MF