Continental Arena eröffnet am 18./19. Juli: Das Programm

Es ist soweit! Am 18. Juli 2015 wird die Continental Arena feierlich eröffnet. Alle Regensburgerinnen und Regensburger sind hierzu herzlich eingeladen. Das bunte Festprogramm beginnt mit der Eröffnungszeremonie um 13 Uhr und endet gegen 18.30 Uhr. Am Sonntag lädt die Stadt zudem von 14 bis 18 Uhr zu einem Tag der offenen Tür in die Continental Arena ein.

Programm zur Eröffnungsfeier

Das Programm startet am Samstag um 13 Uhr mit der offiziellen Eröffnung durch Oberbürgermeister Joachim Wolbergs, dem Aufsichtsratsvorsitzenden des SSV Jahn, Hans Rothammer, und Helmut Matschi, Mitglied des Vorstands und Leiter der Division Interior von Continental in Regensburg. Bischof Dr. Rudolf Voderholzer und Regionalbischof Dr. Hans-Martin Weiß segnen im Anschluss die neu eröffnete Arena. Der Auftakt wird durch die Sänger Steffi Denk und Markus Engelstädter musikalisch umrahmt. Um 14.15 Uhr tritt der Fußballakrobat Alfred Reindl gemeinsam mit Spielern der Jahn-Jugend mit einer mitreißenden Show auf. Anschließend geben die Jahn-Profis ein Show-Training zum Besten und die Regensburger Cheerleader-Gruppe des SV Fortuna „Green Berets“ zeigt eine atemberaubende Choreographie. Um 15 Uhr beginnt ein Bubble-Soccer-Turnier mit prominenten Spielern. Hier werden die „Arena Unterstützer“, darunter Joachim Wolbergs und Hans Rothammer, gegen die „Regensburg Allstars“, unter anderem mit Sängerin Elli Erl und Harry Gfreiter, Ex-Jahn Profi und amtierendem Co-Trainer des SSV Jahn, antreten. Im Anschluss wird auf dem Spielfeld eine große Abschlusschoreographie mit über 100 Kindern und Jugendlichen des SV Fortuna, der Narragonia und der Jahn-Jugend gezeigt.

Parallel können die Besucherinnen und Besucher von 14.15 bis 18 Uhr an begleiteten Führungen durch die Arena teilnehmen. Über Video-Einspieler begleiten dabei die Jahn-Profis die Führungs-Teilnehmer durch die neuen Räumlichkeiten, wo sie beispielsweise einen Blick in die Umkleidekabinen und den Pressekonferenz-Raum werfen oder probeweise auf der Trainerbank Platz nehmen dürfen. Jeder Besucher hat so die Möglichkeit, einmal einen typischen Spieltag im Leben eines Jahn-Profis nachzuerleben.

Auf dem Parkplatz vor der Arena findet außerdem ab 14 Uhr ein sportliches Sommerfest statt. Auf einer Bühne unterhalten verschiedene Regensburger Sportvereine mit einem bunt gemischten Programm. Von 13.30 bis 18 Uhr spielt das Team Bananenflanke e.V. ein spannendes Fußball-Turnier. Auf dem gesamten Areal sind zudem zahlreiche Sportvereine mit verschiedenen interaktiven Angeboten, wie Torwandschießen, Schusskraftmessen oder einem Rugby-Parcours vertreten. Für die kleinen Besucher ist ein großer Kinderbereich mit Hüpfburg, Clowns und zahlreichen Aktionen des Regensburger Spielbusses vorhanden. Vielfältige Speise- und Getränkestände und ein großer Biergarten sorgen für das leibliche Wohl aller Besucher. Musikalische Unterhaltung liefert die Akustik-Band Almost Heart Chor.

Tag der offenen Tür

Am Tag der offenen Tür am Sonntag gibt es von 14 bis 18 Uhr wieder Führungen durch die Arena. Auch eine Vielzahl von Ständen der Sportvereine, sowie der Kinderbereich, der Biergarten mit den Essensständen und der Almost Heart Chor sind wieder vor Ort. Ein Highlight ist die Einfahrt von Oldtimern von 15.30 bis 18 Uhr, die als Teil der Classic Rallye einen „Espresso-Break“ auf dem Parkplatz vor der Arena machen.

Eintritt

Der Besuch der Eröffnungsfeier und des Tages der offenen Tür ist für alle Besucherinnen und Besucher kostenlos. Die Führungen starten im Foyer des Funktionsgebäudes. Eine vorherige Anmeldung am Infostand der Stadt Regensburg ist erforderlich.

Anreise

Alle Besucher werden gebeten, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Die Linie 3 Richtung Graß verkehrt vom Hauptbahnhof und hält an der Continental Arena. Zusätzlich gibt es einen extra eingerichteten, kostenlosen Shuttlebus. Dieser wird am 18. und 19. Juli im 30-Minuten-Takt zwischen der Haltestelle „Hauptbahnhof“, Haltepunkt 16, und der Haltestelle „Continental Arena“ verkehren. Der Bus verkehrt am Samstag ab 11.45 bis 18.30 Uhr vom Hauptbahnhof. Von der Continental Arena startet der Shuttletransport zurück zum Bahnhof um 12 Uhr und verkehrt bis 18.45 Uhr. Am Sonntag fährt der Bus von 13.45 bis 18 Uhr ab Hauptbahnhof, und von 14 bis 18.15 Uhr ab Continental Arena. Die Fahrzeuge sind mit den jeweilig richtigen elektronischen Zielbeschilderungen gekennzeichnet.

Zusätzlich stehen vor der Arena 1 600 Parkplätze, darunter 75 behindertengerechte Plätze, kostenlos zur Verfügung. Zusätzliche Stellplätze befinden sich im Bereich der Universitätsklinik Regensburg (Franz-Josef-Strauß-Allee 11). Fahrradstellplätze sind ebenso direkt an der Arena vorhanden.

pm