Continental-Arena erleuchtet

Gestern Abend wurde die neue Continental Arena zum ersten Mal beleuchtet. Der Grund: Die Flutlichtanlage wurde von Gutachtern getestet und eingestellt. Dazu wurden ab 22 Uhr Messungen auf der A3 durchgeführt. Es wurde überprüft ob Autofahrer durch das Licht geblendet oder abgelenkt werden. Falls dies der Fall sei, sind Nachkorrekturen nötig. Im Laufe des Tages will die Stadt Regensburg die Ergebnisse der Öffentlichkeit mitteilen. Insgesamt wurden im neuen Stadion an der Franz Josef Strauß Alle 132 Flutscheinwerfer mit  einer Energiegesamtleistung von 300 000 Watt verbaut. Für die Messungen  ist auf der A3 in Höhe der Ausfahrt Regensburg Universität in beiden Richtungen der rechte Fahrstreifen zeitweise gesperrt worden.

 

ClP