Continental: 750 Euro Bonus für alle deutschen Mitarbeiter!

Das Technologieunternehmen Continental honoriert die Leistung seiner Beschäftigten und beteiligt wieder alle Mitarbeiter weltweit am Unternehmenserfolg. Für das Geschäftsjahr 2018 werden voraussichtlich ca. 150 Millionen Euro an knapp 220.000 Anspruchsberechtigte ausgeschüttet. Die Mitarbeiter in Deutschland erhalten für das Geschäftsjahr 2018 jeweils rund 750 Euro.

„Alle haben für den Erfolg gearbeitet, also haben alle eine Prämie verdient. Schon seit Jahren beteiligen wir daher nicht nur in Deutschland unsere Beschäftigten am Unternehmenserfolg, sondern alle Mitarbeiter in allen 61 Ländern und Märkten, in denen wir aktiv sind. Das ist unser Verständnis von Verbundenheit, einem unserer vier Grundwerte“. – Dr. Ariane Reinhart, Continental-Personalvorstand

Die Beteiligung aller Mitarbeiter weltweit am Unternehmenserfolg honoriert auch der Vorsitzende des Continental-Konzernbetriebsrats Hasan Allak: „Das Programm zur Erfolgsbeteiligung der Mitarbeiter von Continental ist nicht nur transparent, sondern vor allem auch sehr fair. Die Teilhabe aller Mitarbeiter sollte heute auch in anderen Unternehmen gelebte Praxis sein.“

Das Erfolgsbeteiligungsprogramm basiert auf der gesamten Wertschaffung des Unternehmens im jeweiligen Geschäftsjahr. Bei der Berechnung des Bonus werden die rechtlichen beziehungsweise vertraglichen Vorschriften der einzelnen Länder ebenso berücksichtigt wie die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit.

Auf dieser Basis erfolgt eine Einteilung in zwei Kategorien, für die sich die Ausschüttungsbeträge von rund 750 Euro und rund 380 Euro je Mitarbeiter ergeben. Voraussetzung für die Auszahlung ist eine durchgehende Beschäftigung im Jahr 2018 sowie ein ungekündigtes Arbeitsverhältnis zum 31. März 2019.

Der Bonus für das Jahr 2017 lag in Deutschland bei rund 1.140 Euro pro Mitarbeiter. Die weltweit ausgezahlte Summe lag 2017 bei 170 Millionen Euro.

 

Pressemitteilung Continental