Christopherus-Medaille für Lebensretter

Ministerpräsident Horst Seehofer überreichte Stefan Wagner, Rettungsassistent an der Rettungswache Neustadt die Christopherus-Medaille.

Stefan Wagner ist seit 1999 hauptamtlich im BRK-Kreisverband Kelheim als Rettungsassistent an der Rettungswache Neustadt tätig. Seit 1996 engagiert er sich außerdem ehrenamtlich beim Roten Kreuz zum Schutz der Bevölkerung, seit 2001 gemeinsam mit Christoph Schwend als Bereitschaftsleiter der BRK Bereitschaft Neustadt.

Trotz seiner jahrelangen Erfahrung in Notfällen ist er vor knapp 2 Jahren in eine Situation geraten, die ihm alles abverlangt hat: Er hat seinem damaligen Nachbarn völlig auf sich allein gestellt, mit viel Einsatzkraft und Mut das Leben gerettet. Bei dieser Rettungstat hat er die Grenzen der ihm obliegenden Pflichten erheblich überschritten.

Für diese selbstlose Tat wurde Stefan Wagner am 15.06.2016 vom bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer in München mit der Christopherus-Medaille ausgezeichnet. Der BRK-Kreisverband Kelheim bedankt sich bei Herrn Wagner für seinen Einsatz zum Wohle seiner Mitbürger.

 

 

PM/MB