Christian Janele fordert Christian Schlegl heraus

Es sollte eigentlich alles ganz ruhig ablaufen heute Abend bei der CSU. Es schien als ausgemacht dass Christian Schlegel als OB-Kandidat der Christsozialen ins Rennen geschickt wird. Doch so leicht will es ihm Christian Janele jetzt doch nicht machen. Der Immobilienexperte bewirbt sich ebenfalls als Oberbürgermeisterkandidat der Stadt Regensburg. Christian Janele bestätigte heute gegenüber TVA, dass er am Abend bei der Kreisvertreterversammlung gegen den Fraktionsvorsitzenden Christian Schlegl antreten wird. Zu der Kandidatur habe ich mich entschlossen, weil ich aus tiefsten Herzen davon überzeugt bin, dass ein externer Kandidat für die weitere Versöhnung in der Partei einen bedeutenden Beitrag leisten kann, so Janele. Sein kommunalpolitisches Engagement konzentriere sich drauf, dass Regensburg so liebenswert wie bisher bleibe und die Qualität , hier zu wohnen zu arbeiten und zu investieren sich konstant weiter verbessere, so Janele weiter. Ob sich die Kreisvertreterversammlung für Christian Schlegl oder Christian Janele entscheiden wird, sehen sie morgen Abend bei TVA.