Cham: Trunkenheitsfahrten verhindert

Am Samstagmorgen, 07.30 Uhr, wurde ein 27-jähriger aus dem Landkreis Weiden auf einem Parkplatz in der Rodinger Straße erheblich alkoholisiert auf dem Fahrersitz seines Pkw angetroffen. Um eine Trunkenheitsfahrt zu verhindern, wurde der Fahrzeugschlüssel sichergestellt.

Das gleiche passierte am Sonntagmorgen, um 05.00 Uhr. Diesmal war es ein 22- Jähriger aus dem östlichem Landkreis der erheblich ins Glas geschaut hatte und nicht mehr fahrbereit war.

PM