Cham: Streit eskaliert – Vase auf den Kopf geschlagen

Am Donnerstag ist ein Streit in Cham eskaliert. Dabei hat ein 20-jähriger Mann einem 29-Jährigen eine Vase auf den Kopf geschlagen. 

 Am Donnerstag, 28.05.20, gegen 14:15 Uhr, kam es in einem Anwesen in der Ludwigstraße in Cham zu einer Streitigkeit zwischen einem 20-Jährigen und einem 29-Jährigen.

Der Streit eskalierte allerdings, so dass der 20-Jährige dem 29-Jährigen eine Vase auf den Kopf schlug.

Dieser wurde dabei leicht verletzt, eine Behandlung durch den Rettungsdienst vor Ort war allerdings nicht von Nöten.

Durch die PI Cham wurden Ermittlungen wegen Gefährlicher Körperverletzung aufgenommen.

 

Pressemitteilung PI Cham