Cham: Schüler schlafen mitten auf der Straße – LKW-Fahrer bemerkt sie rechtzeitig

3 Uhr in der Früh an diesem Freitag. Ein Lkw-Fahrer bemerkt bei seiner Fahrt zwischen Cham und Windischbergerdorf eine auf der Straße liegende Person. Die eintreffende Streifenbesatzung der Polizei Cham stellt zwei schlafende Jugendliche fest. Beide augenscheinlich in einem berauschten Zustand. Später stellt sich heraus, jedoch nicht alkoholisiert. Die aufgeweckten 17 und 15jährigen Schüler schweigen. Beide werden ihren Eltern übergeben. Nachdem ihnen ein Schutzengel zur Seite stand, ist nun die Betreuung des Jugendamtes gefordert.

Aus dem Polizeibericht der PI Cham