Cham: Polizei sucht Zeugen zu Unfallvideo

Zeugen eines Vorfall, der sich am Sonntag gegen 14.40 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufscenter in der Rodinger Straße in Cham ereignete, sucht nun die Chamer Polizei. Dieser wurde mehrfach ein Video zugespielt, welches derzeit im „Netz“  kursiert. Dabei ist zu sehen, wie ein Motorradfahrer, besetzt mit zwei Personen, vom hinteren Hausende eines Elektrobetriebes in Fahrrichtung Rodinger Straße sein Motorrad steigen lässt.

Als das Vorderrad wieder auf den Boden aufsetzt kommt das Motorrad auf die Gegenrichtung und es kam zum Sturz. Im Gegenverkehr kam im gleichen Moment ein Quad angefahren. Dieses fuhr über das Vorderrad des Motorrades. Das Quad überschlug sich und landete in einer Menschengruppe. Der Quadfahrer, ein  20jähriger Mann aus der Gemeinde Schönthal verletzte sich dabei und wurde von Privatpersonen in das Krankenhaus gebracht, wo er von der Polizei Besuch bekam.  Verletzt wurde auch eine 16jährige Dame aus dem Landkreis Straubing-Bogen, die Sozius auf dem Motorrad mitfuhr. Die Polizei bittet Zeugen, die den Unfall beobachteten, sich zu melden (Tel. 09971/84450)

PM/MF