Cham: PKW-Fahrer übersieht Radler

Gestern Abend war ein 14-jähriger Schüler mit seinem Fahrrad in der Werner-von-Siemens-Straße stadteinwärts unterwegs. Zur gleichen Zeit fuhr ein 55-jähriger PKW-Fahrer von der Hans-Eder-Straé in den Kreisverkehr Janahof ein.

Dabei übersah er den Jugendlichen und erfasste ihn. Der 14-Jährige musste mit leichten Verletzungen ins Chamer Krankenhaus eingeliefert werden.

Bei der Unfallaufnahme stellte die Beamten beim PKW-Fahrer Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Alkotest verlief positiv. Eine Blutentnahme wurde angeordnet.

Es entstand ein Schachschaden von rund 800 Euro.

pm/LS