Cham: Ladendiebe stehlen Schuhe

Als mehrere asylbegehrende Personen am Freitagnachmittag (15.01.) ein Schuhgeschäft in Cham-Süd verließen, schlug die Alarmanlage an. Die Personen wurden vom Verkaufspersonal angesprochen, konnten jedoch kurzzeitig flüchten. Sie konnten von den Verkäuferinnen in einem nahegelegenen Bekleidungsgeschäft gestellt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Es stellte sich heraus, dass sie aus dem Schuhgeschäft gemeinschaftlich Herrenschuhe entwendet hatten.

pm/LS