© Symbolbild / Quelle: pixabay

Cham: Jugendlicher Rauschgifthändler

Am Freitagabend wurde drei jugendliche Chamer, zwei Mädchen und ein Junge, von einer zivilen Streife der Polizei Cham kontrolliert. Dabei wurde bei einem erst 14 Jahre alten Mädchen Ecstasy sowie Marihuana aufgefunden.

Es stellte sich heraus dass der 16-Jährige Begleiter dem Mädchen einen Teil des Rauschgifts verkauft hatte. Das Rauschgift wurde sichergestellt, gegen die 14-Jährige wird wegen Besitz von Betäubungsmitteln Strafanzeige erstattet.

Der 16-jährige muss sich wegen Handel mit Betäubungsmitteln verantworten.

PM / NS