Cham: Couragierter Helfer verprügelt

Ein 17-jähriger Schüler des Fraunhofer-Gymnasiums ist am Montag in Cham verprügelt worden. Er war einem jüngeren Buben zu Hilfe gekommen, der gerade von einer Gruppe junger Männer herumgeschubst wurde. Die fünf jungen Männer zwischen 17 und 20 Jahren ließen daraufhin von dem 13-Jährigen ab und schlugen stattdessen dem couragierten Helfer gegen den Kopf und Knie. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den Vorfall am Montag gegen 8 Uhr 30 in der Bahnhofsstraße beobachtet haben – auch den Autofahrer, der den Helfer anschließend zur Schule gebracht hatte.

Hinweise nimmt die Polizei in Cham entgegen: 09971/8545-0.

 

 

 

4.12.2013/CB

 

 

 

 

4.12.2013/CB