Cham: 65. Volksfest hat begonnen

Mittlerweile hat das Chamer Volksfest schon regelrechten Kultstatus bei den jungen Leuten erreicht. Jährlich kommen zehntausende Besucher in die Kreisstadt, um das Volksfest im Landkreis zu besuchen. Los ging´s schon am Freitagabend. Mit der Charly-M-Band wurde im Bierzelt kräftig gefeiert. Trotzt der Sahara-Temperaturen, blieb kein Platz leer im Zelt. Das gleiche Bild auch draußen auf der Festwiese. Wie es sich gehört, wird zur Eröffnung das erste Fass Bier durch die Bürgermeisterin von Cham, Karin Bucher, angezapft.

Angefangen hat alles 1948, also vor 65 Jahren. In diesem Jahr wird das Chamer Volksfest zum ersten Mal gefeiert. Damals sah es aber noch ganz anders aus. Heute präsentiert es sich als modernes Traditionsfest, für Jung und Alt. Das Chamer Volksfest findet noch bis zum 5. August statt.

28.07.2013 RH