CA Immo verkauft Baufeld im Regensburger Marina Quartier

Der Bauträger und Investor Sontowski & Partner Group (S&P) hat mit dem Baufeld MI 2 Nordwest eines der letzten Baufelder im Regensburger Marina Quartier von CA Immo erworben. Auf dem 3.040 Quadratmeter großen, prominent  in unmittelbarer Nähe zur Donau gelegenen Baufeld, sollen insgesamt 50 Eigentumswohnungen entstehen. S&P investiert ca. 20 Millionen Euro in die Projektentwicklung. CA Immo verkauft das Baufeld über Buchwert.

Das Baufeld MI 2 Nordwest liegt im Zentrum des von CA Immo entwickelten neuen Stadtquartiers Marina Quartier, das derzeit auf dem ehemaligen Alten Schlachthof Gelände entsteht. Das 6,9 ha große Gelände bietet Platz für insgesamt über 71.000 Quadratmeter Geschossfläche, wovon 70 Prozent Wohnfläche sowie 30 Prozent höherwertige Gewerbeflächen darstellen sollen. Das Quartier liegt unmittelbar an der Donau und verfügt über besonders hohe Lebensqualität mit kurzen Wegen zu allen wichtigen infrastrukturellen Einrichtungen sowie der historischen Altstadt. Charakteristisch für das Quartier ist der hohe gestalterische Anspruch bei allen Gebäuden, der auch über einen eigenen Quartiersbeirat sichergestellt wird. Entsprechend wird S&P für die Realisierung des Gebäudes auf dem Baufeld MI 2 Nordwest einen Architekturwettbewerb ausloben.

„Mit der Entwicklung der Eigentumswohnungen tragen wir der hohen Nachfrage nach hochwertigem Wohnungsbau in der wachstumsstarken Region Rechnung und können zudem unsere langjährige Kompetenz bei der Quartiersentwicklung mit einbringen“, ergänzt Klaus-Jürgen Sontowski, geschäftsführender Gesellschafter der Sontowski & Partner Group.

Bild: Spatenstich Marinaquartier

Pressemitteilung