Burglengenfeld: Bombenbastler auf Mallorca gefasst

Der Rohrbomben-Bastler aus Burglengenfeld  ist gefasst. Das hat das Polizeipräsidium Regensburg bestätigt. Gegen den Bombenbastler lag ein europäischer Haftbefehl vor. Beamte der spanischen Polizei haben den 28-jährigen auf Mallorca gefasst. Zu den Umständen der Verhaftung liegen dem Polizeipräsidium keine Informationen vor. Die Staatsanwaltschaft Amberg hat jetzt ein Auslieferungsverfahren beantragt. Jetzt wird entschieden, ob der Burglengenfelder nach Deutschland ausgeliefert wird. Bis dahin sitzt er auf Mallorca in Untersuchungshaft.