Burglengenfeld: Betrunken gegen Baum gefahren

Am Dienstag, gegen 01.00 h verständige ein 48jähriger aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach die Polizei und teilte mit, dass er auf der Umgehungsstraße kurz vor der Bundesstraße 15 gegen einen Baum gefahren ist. Er selbst ist verletzt und befindet sich im Krankenhaus Sulzbach-Rosenberg. Er habe sich von einem Unbekannten nach Sulzbach fahren lassen. Eine Nachschau durch Polizeibeamte der PI Sulzbach-Rosenberg im Krankenhaus ergab, dass der Fahrer alkoholisiert war. Es wurde eine Blutentnahme beim Fahrer angeordnet und sein Führerschein sichergestellt. Am Pkw des 48jährigen entstand ein Schaden von ca. 25000 Euro und musste abgeschleppt werden.

Zeugen des Vorfalls, insbesondere der Fahrer, der den Unfallverursacher nach Sulzbach-Rosenberg gefahren hat, sollen sich mit der PI Burglengenfeld unter Tel. 09471/7015-0 in Verbindung setzen.

PM/MF