Bürgerfest: Sonderfahrplan im Internet

Zusätzliche Busverbindungen zum Bürgerfest undgeänderte Fahrpläne. Sonderfahrpläne im Internet und während der Festtage direkt am RVV-Infomobil in der Albertstraße. Am Bürgerfestwochenende setzt der RVV bereits ab Freitagmittag bis Sonntagabend zusätzliche Busse für die Besucher ein. Aus diesem Grund gelten vom 19.- 21. Juni auf vielen Buslinien des RVV Sonderfahrpläne, die ab sofort unter www.rvv.de zur Verfügung stehen.
Ein ganz besonderes Tarifangebot unterbreitet der RVV den Besuchern mit dem Tagesticket+4. Bereits für 4,20 EUR fahren 5 Personen am Bürgerfestwochende kreuz und quer, einen ganzen Tag durch die Tarifzonen 1-2; z.B. von Tegernheim, Hainsacker, Obertraubling oder auch Pettendorf direkt zum Bürgerfest in die Stadt und wieder zurück.
Dieses Tagesticket +4 kann am Bürgerfestwochenende sogar schon am Freitag ab 15.00 Uhr genutzt werden. Die Mitnahmeregelungen für unsere Zeitkartenkunden gelten am Freitag auch bereits ab 15.00 Uhr. Der Nachtzuschlag entfällt. Für weitere Informationen stehen die Mitarbeiter des RVV während des Festes wieder mit dem Infomobil von 11.00 Uhr–23.00 Uhr an der Haltestelle Hauptbahnhof/Albertstraße für Fragen zur Verfügung.
Dort gibt es auch die Sonderfahrpläne zum Mitnehmen. Verschiedene Linien müssen während des Bürgerfests umgeleitet werden und der Altstadtbus kann während der drei Bürgerfesttage nicht verkehren.
Pressemeldung/MF