Bürger stimmen über Osserkraftwerk ab

Schon seit über einem Jahr gibt es in Lam im Bayerischen Wald eine hitzige Diskussion über ein geplantes Pumpspeicherkraftwerk. Jetzt kommt Bewegung in die Sache.

In einem Bürgerentscheid sollen die Einwohner Ende Juli über die offizielle Haltung der  Marktgemeinde Lam zu dem Pumpspeicherkraftwerk am Osser abstimmen. Die Abstimmung wird am 26. Juli stattfinden. Damit das Bürgerbegehren gültig ist, müssen mindestens 20 Prozent der Stimmberechtigten daran teilnehmen. In dem Entscheid sollen die Lamer gefragt werden, ob die Gemeinde „eine befürwortende Haltung“ gegenüber dem Pumpspeicherkraftwerk einnehmen soll oder nicht.

 

SC