„Bruckmadl“ kommt nach Regensburg

Heute  (Donnerstag, 30. April 2015) wird das umgebaute Schiff „Agnes Bernauer“ unter neuem Namen als  „MS Bruckmadl“ von Passau zum Heimathafen nach Regensburg gefahren und kommt gegen 18 Uhr in der Werftstraße an.

Ein gutes Omen: Am 30.04.1965 – also genau vor 50 Jahre – fuhr das neu gebaute Schiff „Agnes Bernauer“ von der Werft in Deggendorf nach Straubing, wo sie getauft wurde. Gebaut wurde das Schiff für das Schiffahrtsunternehmen Ludwig Wurm in Irlbach, aus der auch der Reeder Erich Wurm entstammt, der sich 1974 mit den Passauer Kollegen zusammentat und dort das Unternehmen „Donauschiffahrt Wurm+Köck“ gründete. So schließt sich der Kreis.

Pressemeldung/MF