Brennende Autos in Obertraubling

In Obertraubling brannten heute Nacht zwei Autos komplett aus, es entstand ein Sachschaden von etwa 15.000 Euro. Der Täter wurde gegen 2 Uhr 30 gesehen, als er nach Norden in Richtung Bundesstraße bzw. Neutraubling flüchtete.

Die Kriminalpolizei fahndet jetzt nach dem Täter. Die beiden Autobrände stehen jedoch in keinem Zusammenhang mit den Autobränden in Regensburg und mit der Brandserie in Bad Abbach, jeweils Anfang diesen Jahres. Beide Täter sitzen seit August in Untersuchungshaft.

 

br / SC