Brennberg: Zwei Mal in Rohbau eingedrungen – Zeugen gesucht!

Im Zeitraum von Samstag, 13.07.2019,  12.00 Uhr bis Sonntag, 14.07.2019, 19.00 Uhr, verschafften sich bisher Unbekannte Zutritt zu zwei im Rohbau befindliche Einfamilienhäuser in der Bischof-Jobst-Straße. Die erste Tat verübten sie, indem sie zunächst die Baustellentür eines Rohbaus eintraten. Aus dem Inneren entwendeten sie mehrere Werkzeuge und Maschinen im Gesamtwert von etwa 2.000 Euro. In etwa dem gleichen Tatzeitraum wurden aus einem Rohbau eines weiteren Einfamilienhauses in derselben Straße, der allerdings durch keine Baustellentür gesichert war, eine Lichtmaschine sowie mehrere Baumaterialien im Wert von etwa 800 Euro entwendet.

Sachdienliche Hinweise erbittet die PI Wörth a.d. Donau, Tel. 09482/9411-0.

 

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Wörth an der Donau