Brennberg: Mountainbike-Fahrer schwer verletzt

Am Mittwochabend ist ein junger Mountainbiker beim Downhill-Fahren gestürzt und gegen einen Baum geprallt. Er wurde dabei schwer verletzt. 

 

Die Polizeimeldung der PI Wörth an der Donau:

Am 08.07.2020, gegen 19.00 Uhr, waren vier junge Mountainbiker im Adeltal zum „Downhill“-Fahren unterwegs.

Aus noch ungeklärter Ursache stürzte einer der Radfahrer und prallte gegen einen Baum.

Er erlitt Knochenbrüche und wurde schwerverletzt mit dem Rettungshubschrauber in ein Regensburger Krankenhaus eingeliefert.

Ca. 20 Einsatzkräfte der freiwilligen Feuerwehr aus Brennberg unterstützten die polizeilichen Maßnahmen.