Brennberg: Motorradfahrer bei Unfall verletzt – Polizei sucht Zeugen

Die Polizeiinspektion Wörth an der Donau sucht nach einem Unfall nach Zeugen. Am Sonntag (3.6.), gegen 15:45 Uhr ist ein 22-jähriger Motorradfahrer in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen und gestürzt.

Die Mitteilung der Polizei:

Am Sonntag, 03.06.2018, gegen 15.45 Uhr, befuhr ein 22-jähriger Mann mit seinem Motorrad Kawasaki die Staatsstraße 2153 in Richtung Forstmühle. In einer Linkskurve kurz nach Bibersbach geriet er dann nach rechts von der Fahrbahn ab und kam im angrenzenden Feld zu Sturz.

Dabei verletzte er sich leicht und wurde in ein Krankenhaus verbracht. An dem Sport-Motorrad entstand Unfallschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro. Der junge Mann gab an, dass ihm ein Pkw entgegengekommen war, der zu weit links fuhr, und er deshalb von der Straße abgekommen sei.

Die Polizeiinspektion Wörth a.d. Donau bittet nun Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und/oder sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Tel.-Nr. 09482/9411-0 zu melden.

PM/MF