Brand eines Holzstapels in Michelsneukirchen – Verdacht auf Brandstiftung

Nachdem am Mittwochabend, 26.10.2016, ein Holzstapel im Ortsteil Momansfelden brannte, ermittelt nun die Kripo Regensburg wegen des Verdachts auf Brandstiftung.

Gegen 23:20 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei zu dem Holzstoß mitten im freien Gelände gerufen. Den Löschkräften gelang es schnell, den Brand unter Kontrolle zu bringen. Es verbrannten etwa 15 Ster Holz mit einem Gesamtwert von gut 750 €.

Die Kripo Regensburg hat Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung aufgenommen. Zeugen, die an dem Holzstoß verdächtige Personen wahrgenommen haben oder die andere sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Tel. 0941/506-2888 mit der Kripo Regensburg in Verbindung zu setzen.

PM Polizei