Brand an der Heizungsanlage der Mehrzweckhalle Obertraubling

Mehr als 150 000 Euro Sachschaden entstand beim Brand am Samstagnachmittag an der Mehrzweckhalle Obertraubling. Eine Person wurde leicht verletzt. Am Samstagnachmittag, gegen 16.45 Uhr, bemerkte eine Besucherin der Mehrzweckhalle, dass am angebauten Heizhaus Rauch aufsteigt und verständigte über Notruf die Feuerwehr.

Die Löschzüge der Feuerwehren Obertraubling, Niedertraubling und Neutraubling konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Eine männliche Person erlitt leichte Verletzungen. Eine Veranstaltung in der Mehrzweckhalle mit etwa 300 Personen wurde abgebrochen und die Gäste fuhren nach Hause. Für sie bestand keinerlei Gefahr.

 Da die Brandursache nicht feststeht, wurden die Ermittlungen von der Kriminalpolizei Regensburg übernommen.

 

29.09.2013/TeS