Bombenentschärfung in Regensburg: Agilis mit Ersatzfahrplan

In Regensburg wird am morgigen Samstag, 01.07.2017 eine Fliegerbombe am Neubaugebiet „Das Dörnberg“ entschärft. Für den agilis-Verkehr bedeutet dies Ausfälle im Abschnitt Regensburg-Prüfening bis Regensburg Hbf (und Gegenrichtung) von ca. 11:50 Uhr bis vsl. 14:20 Uhr. Sollte die Entschäfung der Fliegerbombe längere Zeit andauern, so wird das Konzept entsprechend verlängert.

 

Betroffen sind die Züge:

Linie Ulm – Neufahrn:

  • as86783, as86785 von Ulm Hbf nach Eggmühl
  • ag84361 von Ulm Hbf nach Neufahrn
  • as86786, as86788 von Eggmühl nach Ulm Hbf
  • ag84362 von Neufahrn nach Ulm Hbf

 

Linie Neumarkt – Plattling:

  • ag84193, ag84195, ag84197 von Neumarkt nach Plattling
  • ag84192, ag84194, ag84196 von Plattling nach Neumarkt

 

Ersatzhalte:

  • Regensburg Hbf: am Busbahnhof (vor Burger-King)
  • Regensburg-Prüfening: Bushaltestelle am Rennplatz

 

Hier finden Sie den Plan im Detail.

 

Die genannten Züge entfallen von Regensburg-Prüfening bis Regensburg Hbf (bzw. entgegengesetzt). Ab ca. 11:50 Uhr verkehren auf diesem Abschnitt Busse der Firma Sammüller im Pendel. Eine Fahrradmitnahme ist in den Bussen nicht möglich; Fahrgäste mit Fahrrad werden gebeten, den Abschnitt mit ihrem Rad zurückzulegen.

Alternativ erreichen Sie den Bahnhof Regensburg-Prüfening auch mit der RVV-Buslinie 1.

 

Aufgrund der Situation muss auf den betroffenen Linien mit Verspätungen sowie Anschlussverlusten gerechnet werden. Wählen Sie nach Möglichkeit eine frühere Reiseverbindung oder umfahren Sie den betroffenen Abschnitt.“

 


Video: So haben wir am Donnerstag über die Anstehende Entschärfung/Entsorgung der Bombe und die nötige Evakuierung der JVA berichtet.

 

Pressemitteilung/MF