BMW Charity 2013

Es ist längst ein fester Termin im Veranstaltungskalender des BMW Werks Regensburg und vieler regionaler Unternehmen geworden. Seit mittlerweile 13 Jahren findet der große Telefonspendentag statt, an dem Prominente aus der Region einen Tag lang am Telefon sitzen und Spenden entgegennehmen. Der Autohersteller BMW engagiert sich damit für die Verbesserung des Rettungswesens und der medizinischen Versorgung in Ostbayern. In diesem Jahr stehen Kinder im Mittelpunkt der Spendenaktion. Alle Partner setzten sich für ein Gemeinschaftsprojekt vom Rettungszentrum Regensburg und KUNO ein. Unter dem Motto OKINOBY – was soviel bedeutet wie Online-Kindernotarzt in Ostbayern – soll die Kommunikation der Rettungsdienste und Krankenhäuser bei Notfällen von Kindern erleichtern werden. Konkret werden mit den Spendengeldern die erforderlichen Geräte wie z.B. Tablets oder die Entwicklung einer Notfall-App unterstützt. Unter den Anrufern werden natürlich auch heuer wieder tolle Preise verlost. Der Hauptreis ist ein 1er BMW im Wert von 30 000 Euro. Auch TVA wird die Spendenaktion mit einer Themenwoche begleiten. Die Spendenhotline: 0800 – 112 0 211.

 

13.03.2013 / CS