Bistum veröffentlicht Haushalt

Wer katholisch ist und jeden Monat auf seinen Gehaltszettel sieht, fragt sich bestimmt: Was passiert eigentlich mit dem Geld, was mir abgezogen wird? Das Bistum Regensburg möchte mit dieser Frage jetzt ganz offen umgehen und hat die Zahlen jetzt im Internet veröffentlicht.

Der Haushalt des Bistums ist ab sofort online. Dieses Jahr umfasst der Haushalt des Bistums rund 350 Millionen Euro. Fast zwei Drittel davon gehen direkt in Seelsorge, Schule und Bildung. Die Investitionen in die Renovierung, die Sanierung und den Bau von sozialen Einrichtungen, Bildungseinrichtungen, Klöstern, Kirchen, Pfarrheimen sowie sonstige Gebäude belaufen sich 2015 voraussichtlich auf 54.936.800 Euro. Der gesamte Haushalt ist auf der Website des Bistums einsehbar.