Biburg: Autotransporter umgestürzt

Heute Vormittag befuhr ein beladener Autotransporter die B 301 von Mainburg in Richtung Abensberg. Auf Höhe von Dürnhart geriet dieser aus bislang ungeklärte Ursache nach rechts aufs Bankett und anschließend ins Schleudern.

Der Autotransporter kippte um und liegt nun quer über die Fahrbahn. Bei dem Unfall wurden noch sechs weitere Fahrzeuge beschädigt. Die Unfallstelle wurde von den FFW abgesichert und eine Umleitungsstrecke eingerichtet.

Verletzt wurde nach bisherigen Erkenntnissen niemand. Der Sachschaden liegt bei ca. 200 000 Euro. Die Bergung des Sattelzuges wird noch einiger Zeit in Anspruch nehmen.

 

pm