Betrunkene Frau liegt mitten auf der Straße

Am frühen Sonntag Morgen, gegen 4:50 Uhr, fanden Passanten eine 37-jährige Regensburgerin auf der Fahrbahn und brachten sie zur Polizeiinspektion Regensburg Süd. Weil sie ihre Personalien nicht nannte und auch Angehörige zur Inobhutnahme nicht erreicht werden konnten, musste die erheblich alkoholisierte Frau in Schutzgewahrsam genommen werden. Auf dem Weg in die Zelle trat sie unvermittelt gegen einen Beamten und versuchte ihn zu beißen. Der Beamte wurde leichtverletzt ist aber weiterhin dienstfähig. Die Frau erwartet nun eine Anzeige wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Körperverletzung.