Besucherrekord im Straubinger Zoo

Der Straubinger Zoo kann in den ersten vier Monaten des Jahres einen neuen Besucherrekord vermelden: Demnach wollten über 95.000 Menschen die Tiere in den Gehegen sehen. Das sind über 38.000 Gäste mehr als noch im Vorjahreszeitraum. Zoodirektor Wolfgang Peter führt diese Zahlen einerseits auf den milden Winter zurück, aber auch auf die vielen Neuerungen, die in den vergangenen Jahren realisiert wurden. Im einzigen Zoo Ostbayern ist neben den Tiergehegen auch der Rundweg für die Besucher umgebaut worden.

 

CS