Besucherandrang bei Further Drachenhöhle

Die Further Drachenhöhle kommt gut an. Nach dem Umbau im vergangenen Jahr, haben seit Ostern 2013 schon über 9.600 Gäste den Drachen besichtigt. Dadurch sind rund 60.000 Euro an Einnahmen, einschließlich des Souvenirverkaufs zusammengekommen. Auch die Führungen kamen gut an, so die Tourismuschefin Lisa Kager. Im Vergleich zum Jahr 2011 hatten von April bis Juli nur knapp 3.000 Gäste den Drachen besichtigt. Ab Herbst soll es sogar Audio Guides geben, welche die Erläuterungen in Englisch, Französisch und Tschechisch bieten.

 

01.08.2013/TeS